Bild zum Artikel über Gesunde Ernährung für Kinder

Die richtige Ernährung für Ihr Kind

Wenn Sie die Ernährung für Ihr Kind zusammenstellen, ist es wichtig zu wissen, dass sich die Ernährungsbedürfnisse unserer Kleinen von unseren unterscheiden. Die Ernährung Ihres Kindes sollte am besten sehr reichhaltig sein, um es optimal in seiner Entwicklung zu unterstützen.

Ihr Kind ist kein kleiner Erwachsener

Da sie sich noch in der Entwicklung befinden, ist für unsere Kinder besonders eine Ernährung mit vielen Vitaminen, Mineralien und gesunden Fetten wie ungesättigten Omega-3-Fettsäuren empfehlenswert. Bei der Zubereitung der Mahlzeit sollten wir natürlich auch auf die individuellen Bedürfnisse der Kleinen achten und das Essen an das Alter des Kindes anpassen.

Die Herausforderungen eines Heranwachsenden

Im Laufe des Größerwerdens stehen Ihrem Kind viele verschiedene Herausforderungen bevor. Es geht in den Kindergarten und anschließend in die Schule. Dort trifft es andere Kinder, lernt lesen und schreiben und und und. All das kostet das Kind viel Energie und Konzentration. Der Kontakt mit anderen Kindern setzt Ihr Kleines leider auch Infektionen aus, die das Immunsystem schwächen und die Entwicklung des Kindes beeinträchtigen können. Mit der richtigen Vorsorge muss das aber kein Problem sein.

Die perfekte Ernährung für Ihr Kind

Achten Sie darauf, dass Ihr Kind regelmäßig Fisch und Fischprodukte zu sich nimmt. Meeresfische sind die Hauptquelle für Omega-3-Fettsäuren, die die Gesundheit und die Entwicklung unterstützen. Leider essen ältere Kinder eher selten Fisch –deshalb sollten Sie darauf achten, dass die Zufuhr von Omega-3-Fettsäuren in der Ernährung trotzdem sicher gestellt ist.

Möllers Omega-3 Slogan